Wir sind für Sie da!

Unser hochqualifiziertes Pflege- und Betreuungsteam begleitet die Gäste des Hauses rund um die Uhr mit viel Feingefühl und Empathie und sorgt dabei für Schmerzfreiheit, Geborgenheit und den nötigen Halt. Damit Sie einen Eindruck unseres professionellen Teams bekommen, stellen wir Ihnen unsere sogenannten wanderlichter im Folgenden kurz vor.

Heike
Büssing

Geschäftsführung

bei wanderlicht seit 2018

Dr. Aloys
Klaus

Ehrenamtliche Geschäftsführung

bei wanderlicht seit 2017

Dieter
Rolfes

Pflegedienstleitung

bei wanderlicht seit 2019

Ann-Kathrin Vaske

Psychosoziale Betreuung

bei wanderlicht seit 2019

Daniela Brundiers

Stellvertretende Pflegedienstleitung

bei wanderlicht seit 2019

Hildegard Hachmöller

Pflegefachkraft

bei wanderlicht seit 2019

Sophie Bahl

Pflegefachkraft

bei wanderlicht seit 2019

Doris Witte

Finanzbuchhalterin

bei wanderlicht seit 2019

Andreas Zilke

Pflegefachkraft

bei wanderlicht seit 2019

Miriam Backmann

Pflegefachkraft

bei wanderlicht seit 2019

Jolanta Meininger

Pflegefachkraft

bei wanderlicht seit 2019

Annegret Heidkamp

Pflegefachkraft

bei wanderlicht seit 2019

Janina
Ott

Pflegefachkraft

bei wanderlicht seit 2019

Christine Lücking

Pflegefachkraft

bei wanderlicht seit 2019

Ursula Bohmann

Pflegefachkraft

bei wanderlicht seit 2019

Dagmar Siegel-Kultermann

Pflegefachkraft

bei wanderlicht seit 2019

Rita Strohbeck-Schulte

Pflegefachkraft

bei wanderlicht seit 2019

Martina
Bruch­mann-Brüggen

Hauswirtschaftsmeisterin

bei wanderlicht seit 2019

Ilona
Rifel

Pflegefachkraft

bei wanderlicht seit 2019

Sonja Blankmann

Pflegefachkraft

bei wanderlicht seit 2019

Insa
van Lessen

Hauswirtschafterin

bei wanderlicht seit 2020

Ehrenamtliche Arbeit

Mit leuchtendem Beispiel vorangehen!

Sie möchten Teil von wanderlicht werden? Der Alltag in unserem stationären Hospiz bietet reichlich Möglichkeiten für ehrenamtliches Engagement. Besonders freuen wir uns auf Unterstützung bei:

  • Der Gestaltung und Zubereitung von Mahlzeiten
  • Der Büroarbeit
  • Der Organisation von Veranstaltungen
  • Der Pflege des Gebäudes und der Außenbereiche
  • Und vielem mehr

Bundesfreiwilligendienst

Unterstützen Sie uns!

Wir als stationäres Hospiz bieten eine BFD-Stelle in unserem Hause an. Der Bundesfreiwilligendienst ergänzt die bestehenden Freiwilligendienste: das Freiwillige Soziale Jahr und das Freiwillige Ökologische Jahr.

Freiwillige*r können alle Personen nach Abschluss der Vollzeitschulpflicht werden und es gibt keine Altersgrenze nach oben. Der Dienst dauert in der Regel 12 Monate, wird in Vollzeit absolviert und darin enthalten sind 25 Seminartage. Während der Einsatzzeit ist eine pädagogische Begleitung vorgesehen. Einen Teilzeiteinsatz gibt es ab einer Altersstufe von 27 Jahren, diese muss jedoch mindestens 20 Wochenstunden beinhalten.

Jede Einsatzstelle muss vom Bund anerkannt werden.

In unserem Hospiz würde ein BFDler/eine BFDlerin folgende Tätigkeiten ausführen:

  • Essen/ Mahlzeiten vor-, zu- und nachbereiten (wir kochen im Hospiz eigenständig)
  • Einkauf nach Einkaufsliste
  • Alle hauswirtschaftlichen Tätigkeiten, wie sie auch in einem normalen Haushalt zu erledigen sind. Alle Tätigkeiten finden außerhalb des Gastzimmers statt
  • Sie sind für akute Situationen vor Ort zuständig, wie beispielsweise das Durchführen von Botengängen, Hilfe bei kleineren Büroarbeiten, Unterstützung bei Events und Veranstaltungen
  • Ihr Einsatz erfolgt auch mal an den Wochenenden
  • Am Gast werden Sie eingesetzt für kleinere pflegerische Unterstützungsarbeiten in enger Zusammenarbeit mit den Pflegefachkräften, zum Vorlesen und spazieren gehen

Wenn Sie Interesse an einer BFD-Stelle bei uns im Hospiz wanderlicht haben, schicken Sie uns gerne Ihre Bewerbung.

Gerne können Sie auch die zuständige Zentralstelle für unseren Einsatzbereich kontaktieren. Die Kontaktdaten und weitere ausführliche Informationen finden Sie unter www.bundesfreiwilligendienst.de.

Heike Büssing, Geschäftsführung

Sie haben Fragen?

Unsere Geschäftsführerin beantwortet sie Ihnen gerne und lässt Ihnen weitere Informationen zukommen. Sie erreichen sie unter:

schließen
Newsletteranmeldung
Wir bedanken uns herzlich für Ihr Interesse an unserer Arbeit. Gerne informieren wir Sie in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten aus dem wanderlicht. Füllen Sie dazu einfach das nebenstehende Anmeldeformular aus. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.
Frau  Herr