Details zum Bauprojekt finden Sie hier

Ein Haus mit Strahlkraft

Das stationäre Hospiz wanderlicht befindet sich auf einem über 6.000 Quadratmeter großen Grundstück in zentraler Lage an der Resthauser Straße 8 in Cloppenburg. Es bietet Platz für bis zu zehn Gäste. Für Zugehörige gibt es zwei Bereiche, einer davon ist ein Familienbereich. Dabei handelt es sich um ein kleines vollausgestattetes Apartment mit Küchenzeile und Übernachtungsmöglichkeit, sodass sich Familien in besonderen Situationen zurückziehen und Normalität leben können.

Wir wollen den individuellen Bedürfnissen unserer Gäste und ihrer Zugehörigen möglichst viel Raum geben. Deshalb leben wir einen ganzheitlichen Handlungsansatz, der neben medizinischen und pflegerischen Aspekten auch Seelsorge, psychosoziale Betreuung, ehrenamtliche Hospizarbeit, ein individuelles Ernährungsangebot und viele weitere Leistungen umfasst.

10 Einzelzimmer mit Badezimmer (WC und Dusche), Übernachtung von Zugehörigen im selben Zimmer möglich

2 Gästebereiche für Zugehörige, davon 1 Familienbereich

Unser Rundgang

Der Mensch und seine individuellen Bedürfnisse stehen bei uns im Mittelpunkt. Im Sinne eines ganzheitlichen Leitbildes gehen Funktionalität und ein wohnlicher Lebensraum eine untrennbare Symbiose ein.

Wir laden Sie ein, es sich selbst anzuschauen:

Zum Rundgang

Wer wir sind

wanderlicht ist eine gemeinnützige GmbH, deren Gesellschafter die Kleebaum Stiftung und die Hospizstiftung für den Landkreis Cloppenburg sind. Mit unserem stationären Hospiz wollen wir die Situation schwerstkranker und sterbender Menschen in der Region nachhaltig verbessern.

Das Wort „wander“ steht für Wanderschaft. Es beschreibt die verschiedenen Lebensphasen und besonders die Phase des Abschiednehmens und Sterbens. Das Wort „licht“ steht für Orientierung. Zudem symbolisiert es Wärme, Nähe und Geborgenheit.

Eine Motivation, die einleuchtet

Jeder Mensch hat das Recht, seinen Lebensweg selbstbestimmt und in Würde zu Ende zu gehen. Und jeder Mensch soll darauf vertrauen können, in dieser Zeit bestmöglich versorgt und mit seinen individuellen Wünschen und Werten respektiert zu werden. Dabei will wanderlicht helfen: Unsere Aufgabe sehen wir vor allem darin, unseren Gästen die Angst vor dem Sterben zu nehmen, ihnen den Abschied zu erleichtern und ihre verbleibende Zeit möglichst lebens- und erlebenswert zu gestalten.

Viele schwerstkranke und sterbende Menschen benötigen umfassende medizinische und pflegerische, aber auch psychosoziale und spirituelle Betreuung, genau wie ihre Zugehörigen. Dafür steht im stationären Hospiz wanderlicht rund um die Uhr ein professionelles Team aus haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern zur Verfügung. Unser Haus ist ein Ort der Geborgenheit, an dem die Menschen bis zuletzt in familiärer Atmosphäre lachen und weinen, leben und sterben können.

Wie Sie unsere Arbeit unterstützen können

Der Aufenthalt in einem stationären Hospiz ist für Gäste und Zugehörige grundsätzlich kostenlos. Die Kranken- und Pflegekassen zahlen per Gesetz aber nur einen Zuschuss pro Gast. Damit wir die Menschen optimal versorgen können, benötigen wir also fortlaufend finanzielle Unterstützung in Form von Spenden. Alle Möglichkeiten unsere Arbeit zu unterstützen finden Sie auf unserer Spendenseite.

Selbstverständlich stellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus. Geben Sie dazu bitte Ihre vollständige Adresse bei der Überweisung an.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass beim Fehlen der Anschrift eine Spendenbescheinigung bis zu einem Wert von 200 Euro entfällt. Unterhalb dieser Summe reicht dem Finanzamt aber auch ein Kontoauszug als Beleg.

Zur Spendenseite

Mit leuchtendem Beispiel vorangehen

Wissen Sie eigentlich, dass der Alltag im stationären Hospiz wanderlicht auch reichlich Gelegenheit für ehrenamtliches Engagement bietet? Besonders freuen wir uns auf Unterstützung bei: 

  • der Gestaltung und Zubereitung von Mahlzeiten

  • der Büroarbeit

  • der Organisation von Veranstaltungen

  • der Pflege des Gebäudes und der Außenbereiche

  • und vielem mehr

Mehr erfahren

Kontakt

Haben Sie allgemeine Fragen zu wanderlicht? Wünschen Sie weitere Informationen oder möchten Sie uns Ihre Unterstützung anbieten? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht!

wanderlicht gGmbH
Resthauser Straße 8
49661 Cloppenburg
Telefon 04471 85019-10
Fax 04471 85019-19
info@wanderlicht-hospiz.de




Ich stimme der Datenschutzerklärung zu. *

*Pflichtfelder

schließen
Newsletteranmeldung
Wir bedanken uns herzlich für Ihr Interesse an unserer Arbeit. Gerne informieren wir Sie in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten aus dem wanderlicht. Füllen Sie dazu einfach das nebenstehende Anmeldeformular aus. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.
Frau  Herr